Selbsttestung nun auch zu Hause möglich

09.04.2021 12:26 von Monika Friedrich

 

Die Schulkonferenz nutzte gestern die Möglichkeit, über die Durchführung der nun 2maligen Selbsttestung von Schülern zu beraten. Nach Abwägung verschiedener Aspekte wurde beschlossen, eine wöchentliche freiwillige Testung unter Anleitung in der Schule zu belassen. Die zweite Testung kann nun zu Hause von den Eltern durchgeführt werden. Vielleicht führt dies auch zu einer größeren Bereitschaft, einen Selbsttest durchzuführen. Voraussetzung ist, eine unterschriebene Einverständniserklärung in der Schule abzugeben und die Belehrungen zur Selbsttestung zu beachten. Die Formulare werden den Schülern mitgegeben, stehen den Eltern aber auch über unsere Schulcloud zur Verfügung.

M. Friedrich

Schulleiterin

Zurück